Grundschule Seeshaupt
Kindgerecht lernen

Nikolausfeier
„Sei gegrüßt lieber Nikolaus …!“
Mit diesen herzlichen Worten wurde der Nikolaus am 07.12.15 von den Schülern in der Aula begrüßt. Es herrschte große Aufregung bei den Kindern, denn sie warteten bereits sehnsüchtig auf den Bischof. Als er zur Tür hereintrat, waren viele erleichtert, da er seinen Gefährten Krampus nicht dabei hatte. Der Nikolaus lobte die Schüler für das gewissenhafte Einhalten des Monatsmottos, da alle sehr bemüht sind, sich zu begrüßen. Auch drückte er seine Freude darüber aus, dass die Schüler versuchen, Streit mit Worten zu lösen.
Nach dieser positiven Rückmeldung präsentierte jede Klassenstufe und der Kindergarten dem Nikolaus ihre einstudierten Lieder und Gedichte. Die Klasse 1b sang zusammen mit den Kindern aus dem Kindergarten das Lied „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“. Zudem trug die Klasse 1b ein Gedicht mit verteilten Rollen vor. Die Kinder der Klasse 1a musizierten für den Bischof und ihre Mitschüler das Lied „Kling, Klang, Nikolaus“. Unter der Leitung von Frau Knott stellte die Klasse 2 den Nussknacker vor und vertonte das Gesangsstück dabei mit zwei Walnüssen, wodurch das Lied richtig Lust zum Mitsingen und Mittanzen machte. Des Weiteren wurde ein Gedicht vorgetragen. Auch die Klasse 3 stellte dem Nikolaus ihr Gedicht vor. Das Besondere daran war, dass jedes Kind einen kurzen Reim aufsagte. Da dem Bischof die Gedichte so gut gefielen, schloss die Klasse 4a gleich daran an und trug ein weiteres Gedicht vor. Die Klasse 4b beendete die Vorträge mit dem Lied „Was macht der Weihnachtsmann im Sommer?“, wobei dem Nikolaus das ein oder andere Schmunzeln über die Lippen kam.
Die bunte und schöne Mischung an Vorträgen wurde natürlich belohnt. So hatte der Nikolaus für jede Klasse einen kleinen Korb mitgebracht, in dem sich Nüsse, Äpfel, Mandarinen und auch ein kleiner Nikolaus aus Schokolade befand.
Dann war es leider auch schon wieder Zeit für den Nikolaus zu gehen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“!

Mit einem Klick zur vergrößerten Ansicht.

nikolaus15-12-01.jpg
nikolaus15-12-02.jpg
nikolaus15-12-03.jpg
nikolaus15-12-04.jpg
nikolaus15-12-05.jpg
nikolaus15-12-06.jpg